11 December 2016    
 
 
 
 
 
 
     Warenkorb
   Nono Verlag

Server-Probleme

Es ist ein ewiges Problem, dass der NoNo Webhost ständig Ausfälle hat. Sowohl Homepage als auch E-Mail sind immer mal wieder nicht erreichbar. Ich bin dabei, mich um einen Anbieterwechsel zu kümmern. Bis dahin bitte ich alle, es einfach später nochmal zu probieren, sollte es mal nicht klappen. Telefon (in der Regel AB, wird aber abgehört und ich melde mich zurück) oder Facebook sind auch Optionen.


2.Berliner Buchmesse "Queeres Verlegen"

Nachdem die 1. Berliner Buchmesse "Queeres Verlegen" im letzten Dezember ein so fantastischer Event geworden war, hat sich eine Orga-Gruppe gefunden, die schon daran arbeitet, die nächste Runde an den Start zu bringen.

Hier ist die entsprechende Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/QueeresVerlegen/?fref=ts

Auch der bekannte Blog besteht weiterhin:
queeres-verlegen.org


1. Berliner Buchmesse "Queeres Verlegen"

Feministische Buchmesse queerer Verlage und Akteur_innen mit Buchständen und einem pickepacke vollen Programm an Lesungen und Diskussionen zu denThemen: queer, Feminismus, Intersektionalität, Aktivismus, Schönheit, Schneeleoparden und Kommasetzung.

Am 19.12.2015 von 11–21 Uhr

bei TrIQ, Glogauerstr. 19, 10999 Berlin
(Der Zugang zu den Räumen ist barrierefrei)

Aktuelle Infos auf queeres-verlegen.org

Kontakt: elisa.barth[ät]nono-verlag.de
Wollt ihr euch mit euren Publikationen beteiligen oder eine Lesung machen, meldet euch bei uns  // If you want to take part as a publisher or in a discussion or if you want to do a reading, please contact us.

Eine Initiative des NoNo Verlags in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung


Auszüge aus Trans*_Homo in Ausstellung

Auszüge aus dem von Jannik Franzen und Justin Time herausgegebenen Buch Trans*_Homo werden auf dieser Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin zu sehen sein:

dhm.de/ausstel…/vorschau/homosexualitaet-en.html


Ergänzt um Auszüge aus dem Glossar des Buches
Inter. Erfahrungen intergeschlechtlicher Menschen
von Elisa Barth, Ben Böttger, Dan Christian Ghattas und Ina Schneider (Hg.).


Exponate von in beiden Büchern vertretenen Künstler_innen werden dort gezeigt werden. Natürlich neben vielen anderen Dingen, die sicher nicht weniger spannend sind.


Die Ausstellung eröffnet am 26.06. und ist bis Dezember zu sehen. Weitere Infos entnehmt ihr bitte der Homepage des Museums.


Unsa Haus als Hardcover

Auf vielfachen Wunsch hin gibt es die überarbeitete dritte Auflage von Unsa Haus in einem neuen Format: Quadratische 21,5 mal 21,5 cm, außen ein Hardcover-Einband, innen starkes Recycling-Papier.

Bis auf wenige Korrekturen bleiben der Text und die Illustrationen so erhalten, wie sie aus den ersten beiden Auflagen beliebt sind. Durch das größere Format erhalten die Illustrationen jetzt in einem großzügigen Layout mehr Platz.

Beachtet bei Bestellungen im Buchhandel die neue ISBN: 978-3-942471-04-6 und den neuen Preis von 14,90 €. Wie immer wird Euch das Buch natürlich auch (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei) zugeschickt, wenn Ihr es einfach gleich hier bestellt.

 

>>mehr


Inter

Elisa Barth, Ben Böttger, Dan Christian Ghattas, Ina Schneider (Hg.):

 

Inter

Erfahrungen intergeschlechtlicher Menschen

in der Welt der zwei Geschlechter

 

ISBN 978-3-942471-03-9

 

 

Dieser Band bringt Texte und Kunstwerke von intergeschlechtlichen Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt zusammen, ergänzt um ausgewählte solidarische Texte.

Die Beiträge versammeln subjektive Eindrücke, Gedanken und Erfahrungen sowie aktuelle Informationen zum Thema Intergeschlechtlichkeit. Das Buch entstand vor dem Hintergrund, dass intergeschlechtliche Menschen bis heute fast überall auf der Welt vielfältigen Menschenrechtsverletzungen, Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt sind. Auch von diesen traumatischen Erfahrungen und ihren Folgen berichten die Texte und Bilder. In erster Linie zeichnen sie sich jedoch durch ihren Mut und ihre Stärke aus und durch die positive Einstellung, mit der die Autor_innen und Künstler_innen ihren Weg gehen und ihre Kämpfe führen. >>mehr


Beitrag bei DRadio Wissen zu "Inter"

In diesem Beitrag auf DRadio Wissen anlässlich unserer Neuerscheinung "Inter" kommt erminia, eine der Autor_innen, ausführlich zu Wort. Auch Mitherausgeber Dan ist mit einem Statement vertreten. Sehr hörenswert.

http://www.dradiowissen.de/intersexualitaet-jenseits-der-geschlechternormen.39.de.html?dram:article_id=259136


Facebook

Der NoNo Verlag ist auch bei Facebook vertreten.

Hier geht's zu NoNos Facebook-Seite.

 

Copyright © 2010 Kontakt |  Impressum